Naoki Nakano

Naoki Nakano

M.Sc.
Japanese Patent Attorney
European Patent Attorney

Tätigkeitsschwerpunkte

Elektrotechnik und Elektronik, Telekommunikation, Optik, Mechatronik und Maschinenbau.

Lebenslauf

Naoki Nakano studierte Physik am Tokyo Institute of Technology, spezialisierte sich hierbei auf Tieftemperaturphysik und schloss 1998 mit dem Master of Science in Physik ab.

Herr Nakano begann seine Karriere als Hardwareingenieur bei der Toshiba Corporation in Japan und war vier Jahre lang an der Entwicklung eines Festplattenlaufwerks beteiligt.

Herr Nakano ist seit 2004 im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Er arbeitete sieben Jahre lang für eine Patentanwaltskanzlei in Tokio und wurde seit 2005 als japanischer Patentanwalt zugelassen. 2011 zog er nach Deutschland und begann hier seine Karriere für eine IP-Anwaltskanzlei in München. Seit 2017 ist er zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt.

Herr Nakano ist hauptsächlich in der Patentverfolgung in den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik, Telekommunikation, Optik, Mechatronik und Maschinenbau tätig.

Herr Nakano schloß sich 2018 unserem Kollegium der Kanzlei an.