Markus Muschke

Markus Muschke

Dipl.-Phys., LL.M.
Partner

Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trademark and Design Attorney

Tätigkeitsschwerpunkte

Alle Gebiete des gewerblichen Rechtsschutzes für nationale und internationale, insbesondere asiatische, Mandantschaft, insbesondere in Bezug auf Erfindungen aus den Bereichen computerimplementierter Erfindungen bzw. digitaler Datenverarbeitung, Mechanik, Elektrotechnik, Mechatronik, Optik und Halbleitertechnologie

Lebenslauf

Markus Muschke studierte Physik und Informatik an der Universität Hamburg und spezialisierte sich auf Tieftemperaturphysik und Phänomene der Supraleitung und des Magnetismus. Anschließend erwarb er Industrieerfahrung bei der Siemens AG auf den Gebieten der Halbleiter-Optoelektronik und Computer-Entwicklung.

Herr Muschke konnte seit 1988 Erfahrungen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes sammeln. Herr Muschke ist seit 1992 Patentanwalt, seit 1994 zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und seit 1997 Partner in unserer Kanzlei. Er ist ferner zugelassener Vertreter in Marken- und Designangelegenheiten vor dem Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt, jetzt dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum.

2005 bildete sich Herr Muschke zum Master of Laws (LL.M., Univ.) auf dem Gebiet des europäischen gewerblichen Rechtsschutzes weiter.

Markus Muschke betreut nationale und internationale Mandantschaft mit Fokus auf den asiatischen und US amerikanischen Raum, den er auch regelmäßig bereist. Er führt für unsere Mandanten Patenterteilungsverfahren, Einspruchsverfahren, Nichtigkeitsverfahren sowie marken- und designrechtliche Verfahren und berät auch in Verletzungsstreitigkeiten zu allen gewerblichen Schutzrechten. Außerdem hat Herr Muschke für unsere Mandanten zahlreiche direkte Verhandlungen mit der Gegenseite geführt. Sein stetes Bemühen liegt darin, unsere Mandanten flexibel unter Berücksichtigung aller erforderlichen Umstände zu beraten und dadurch den Mehrwert ihres geistigen Eigentums zu fördern.